Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Liebe Heimataerde Fans und Freunde,

hier eine Erklärung unseres Bruders Ansgar, die wir euch heute leider mitteilen müssen.

 

Hallo liebe Leser,

ich werde mein Engagement bei Heimataerde aufgeben. Manche Dinge bedürfen nicht vieler Worte.

Es gibt Dinge im Leben, die sich ändern. Das private Umfeld und die Aufgaben, die damit verbunden sind, der persönliche Geschmack oder der Wunsch, etwas Neues, Anderes zu probieren. In meinem Fall ist es neben anderen wichtigen Dingen in zunehmendem Maße die Fotografie.

Mein Anspruch ist es, immer das Beste zu geben. Bei der knappen Zeit zwischen allen Projekten wird das immer schwieriger und ich möchte nicht, dass mal irgendjemand nach einem Konzert sagt, „der Ansgar wirkte aber lustlos, war nicht bei der Sache oder abwesend“. Das hat weder die Band noch ihr verdient.

Deshalb gebe ich aus Rücksicht vor meinen Bandkollegen und den Menschen, die “Heimataerde” Konzerte besuchen, mein Engagement auf und hoffe, dass dieser Schritt nachvollziehbar ist.

Ich wünsche allen Beteiligten in der Band, dass sie ihre gesteckten Ziele erreichen und auch weiterhin mit so viel Enthusiasmus dabei sind.

Aber mehr noch möchte ich mich für mittlerweile 10 Jahre bedanken. 10 Jahre, in denen ich sehr viele liebe Menschen kennenlernen durfte. Menschen, die ich für immer im meinem Herzen tragen werde.

Euer Ansgar

 

Wir wünschen Ansgar für die Zukunft alles Gute!